Krankheit

Wie in fast allen Punkten, zu denen ich Lösungsmöglichkeiten anbiete, so kann ich auch sagen, dass mir kaum eine Krankheit fremd ist. Meine sehr große Familie und mein ebenso großer Bekannten- und Freundeskreis hat mich im Laufe der Jahrzehnte mit so manchen üblichen, aber auch völlig unüblichen Krankheitsbildern und den Sorgen, Schmerzen und Ängsten der Patienten konfrontiert. Auch ich selbst und mein Mann wurden hier nicht verschont.

 

Teilweise resultieren Krankheiten auch aus persönlichen Umständen, die veränderbar wären. Andere Krankheiten sind uns gegeben, um bestimmte Lebenserfahrungen zu machen. Aber ich denke, auch hier ist das Erkennen, Annehmen und dann der richtige Umgang ganz entscheidend für die Lebensqualität. Hoffnungslosigkeit und Hilflosigkeit darf kein Raum gegeben werden. Angebotene Hilfe kann hier äußerst wertvoll sein, um wieder ein qualitativ gutes Leben führen zu können.

In vielen Fällen trägt schon ein seelischer Heilungsansatz zur Linderung der Schmerzen oder Beschwerden bei. Die geistige Welt hilft auch hier sehr deutlich. Ich habe hier schon wunderbare Erfolge und Veränderungen erleben dürfen.